0
Monthly Archives:

Mai 2017

Aktiv

Stargazing: Der Himmel über den Kanaren.

Die besten Observatorien unseres Planeten stehen auf den Bergen von Hawaii, Teneriffa und Chile. Der Himmel über den Kanaren und vor allem die geografische Lage, machen die kanarische Insel Teneriffa zur Top 2 Destination für Astronomen. In Bezug auf Sonnenbeobachtungen ist Teneriffa sogar No. 1, dank dem leistungsfähigsten Sonnenteleskopes weltweit namens GREGOR.
Kultur + Lifestyle

WOMAD – Ein Festival reist um die Welt.

WOMAD, das Musikfestival des Ex-Genesis Frontmans Peter Gabriel, reist um die Welt. Dabei macht es auch an den herrlichen kanarischen Stränden halt und bietet ein Musikerlebnis der ganz besonderen Art bei einzigartigem Ambiente. Die letzten drei Jahre stoppte das WOMAD auf Fuerteventura am Strand von Gran Tarajal. 2017 wandert es zurück nach Las Palmas auf Gran Canaria, wo es schon sieben mal stattfand.
Aktiv Reise

Ritt über den Atlantik – von Cádiz auf die Kanarischen Inseln.

Ritt über den Atlantik – mit der Autofähre von Cádiz auf die kanarischen Inseln. Ein kleines Abenteuer für seefeste Menschen, ein großes, einprägsames Erlebnis jedenfalls. Wie es sich anfühlt, auf einer Nussschale, romantisch bei Sonnenuntergang vor der historischen Skyline von Cádiz idyllische in See zu stechen, um am nächsten Morgen im wilden und rauen Atlantik aufzuwachen, lesen Sie hier.
Aktiv

Isla de Lobos – Wandern auf Fuerteventura.

Wandern auf der Isla Lobos, auf der kleinen Insel vor Fuerteventura, die nur mit dem Boot zu erreichen ist. Kristallklares, türkisfarbenes Wasser lädt zum Baden und Erkunden der Unterwasserwelt ein. Die Bizarre Landschaft und der Leuchtturm an der Ost-Spitze motivieren zum Wandern. Und die Bucht La Concha, mit dem riesigen Strand und warmen Wasser zum Sonnen und Faulenzen. Los Lobos ist besonders.
Geniessen

Typisch kanarisch – Papas arrugadas con mojo.

Papas arrugadas con mojo, das ist kanarische Tradition. Wer die Schrumpel-Kartoffel für eine Sättigungs-Beilage hält, liegt völlig falsch. Es ist eine Delikatesse, die als Tapas oder Hauptgang gegessen wird und aus den heute nur noch wenig angebauten Papas antiguas zubereitet wird, einer kleinen, edlen Kartoffelknolle aus Lateinamerika. Dazu wird ausschließlich roter, scharfer Mojo gereicht.